Kalender

Oktober 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4
November 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

Statistiken

Besucher
62
Beiträge
553
Anzahl Beitragshäufigkeit
1368199

Besucherzähler

3193812
Angemeldet 0
Gäste 67
Angemeldet:
-



Taufe

Sakrament der Taufe

Durch die Taufe wird der (junge) Mensch in die Gemeinschaft der Kirche aufgenommen. Wir feiern, dass Gott sein bedingungsloses JA zu jedem Menschen sagt.

  

 

Allgemeine Voraussetzungen

 

Grundsätzlich ist es erforderlich, dass mindestens ein Elternteil der römisch-katholischen Kirche angehört. Sind beide Eltern aus der Kirche ausgetreten oder nicht getauft, ist ein Gespräch mit dem Pfarrer notwendig.

Der Taufpate muss katholisch sein. Eltern können nicht Pate sein. Es kann auch ein Taufzeuge hinzugezogen werden. Gemeint ist eine Christin oder ein Christ einer anderen Konfession (evangelisch, orthodox u.a.), jedoch nicht ein ausgetretener Katholik.

 

Benötigte Dokumente:

 

Von Ihrem Kind: Geburtsurkunde und Meldezettel.
Von den Eltern: Taufscheine, Trauungsschein (bei kirchlich geschlossener Ehe) und/oder Heiratsurkunde.
Vom Taufpaten: Taufschein und Trauungsschein (wenn kirchlich verheiratet).

 

Sie wohnen in unserer Pfarre?

 

Melden Sie sich bitte persönlich in unserer Pfarrkanzlei zur Taufe an.

Es werden Ihre Daten aufgenommen, gleichzeitig vereinbaren Sie einen Termin für die Taufe. Nach der Vorbereitung des Taufprotokolls wird der Termin für das Taufgespräch vereinbart. Findet die Taufe in einer anderen Pfarre statt, wird das Taufprotokoll dort hingeschickt und das Taufgespräch findet dort statt.

 

Sie wohnen nicht in unserer Pfarre?

 

Melden Sie sich bitte persönlich in der Pfarrkanzlei Ihrer Wohnpfarre zur Taufe an, wo Ihre Daten (benötigte Dokumente siehe weiter oben) aufgenommen werden. Parallel dazu können Sie bereits bei uns einen Tauftermin vereinbaren. Wir bekommen die Taufanmeldung dann von Ihrer Wohnpfarre zugeschickt.

 

 

 

 

 

© Pfarre Jedlesee - Maria Loretto | Template by vonfio.de