Kalender

Dezember 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Januar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

Statistiken

Besucher
60
Beiträge
531
Anzahl Beitragshäufigkeit
1237119

Besucherzähler

2125521
Angemeldet 0
Gäste 206
Angemeldet:
-



Was machen die Rhythm Children in Eggenburg?

Die Rhythm Children proben jeden Montag im Pfarrsaal der Pfarre Jedlesee. Damit die Gruppe noch besser zusammen wächst und die Proben noch intensiver stattfinden können, wurde es mittlerweile zur Tradition, dass wir jedes Jahr fünf Tage am Anfang der Karwoche im K-Haus in Eggenburg verbringen.

 
RhythmChildrenEggenburg2017 1
 

Dieses Haus wurde 1892 von den Redemptoristen als „Vereinshaus“ für Gesellen, kirchliche Vereine und Kongregationen in Eggenburg erbaut. Ab den 60er Jahren wurde es vom Orden, der Pfarre oder der Gemeinde genutzt. 1990 wurde vom Orden der Redemptoristen ein klarer Schwerpunkt für Jugendarbeit gesetzt. Es wurde nach einer Renovierung von „Vereinshaus“ in „Klemenshaus“ umbenannt, nach dem tschechisch-österreichischen Priester, Prediger und Mitglied des Ordens der Redemptoristen Klemens Maria Hofbauer. Er wird in der katholischen Kirche als Heiliger verehrt und ist Stadtpatron von Wien. Seit 1996 ist das K-Haus ein überregionales Jugend(gäste)haus. Seit 2002 wurde das Haus umgebaut und es stehen nun 40 Betten in 7 Schlafräumen zu Verfügung.

 
Genau das Richtige für die Rhythm Children!

 
Als Probenräume gibt es einen Saal mit Bühne und Lichttechnik und einen Gebets-/Meditationsraum. Auch die Freizeiträume mit Billard und Tischtennis dienen als Probebereich, werden aber natürlich auch in der Freizeit intensiv genutzt. In der gut ausgestatteten Küche richten die Chormitglieder in Kleingruppen liebevoll ein Frühstücks- und Abendbuffet her und achten dabei immer auf Sauberkeit und Hygiene. Damit die Probezeiten nicht unter der Kulinarik leiden müssen, gehen wir zu Mittag im Stadthotel essen und ersparen uns den Küchendienst.

 
Dieses Jahr hatten wir die Ehre, dass in der Zeit unseres Aufenthaltes einer von unserer Gruppe der 40.000. Übernachtungsgast war. Die Vizebürgermeisterin von Eggenburg, Frau Susanne Satory, überreichte feierlich Urkunden für den 39.999. Gast (Johannes König), 40.000. Gast (Florian Lenz) und 40.001. Gast (Hannah Loidl).
 

RhythmChildrenEggenburg2017 2

(von li nach re: Johannes König, Vizebürgermeisterin Susanne Satory, Florian Lenz, Margit Haider, Hannah Loidl)

 
Frau Margit Haider, die Hausleiterin, teilte uns ihre Freude mit und heißt uns jedes Jahr herzlich willkommen. Wir fühlen uns im K-Haus immer sehr wohl und warten immer sehnsüchtig auf den erneuten Aufenthalt. Wir konnten auch dieses Jahr unsere gemeinsame Probezeit intensiv nutzen und werden unser neues Musical voraussichtlich im November 2017 im Pfarrsaal präsentieren.

 

RhythmChildrenEggenburg2017 3

 

Barbara Peters

© Pfarre Jedlesee - Maria Loretto | Template by vonfio.de