Kalender

Mai 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Juni 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1

Statistiken

Besucher
62
Beiträge
542
Anzahl Beitragshäufigkeit
1311830

Besucherzähler

2515523
Angemeldet 0
Gäste 51
Angemeldet:
-



Der Kreuzweg

kw01 kw02 kw03 kw04 kw05 kw06 kw07

 

Im Kreuzweg werden die Stationen Jesu von seiner Verurteilung bis zur Grablegung dargestellt. Fast jede Kirche hat einen Kreuzweg mit 14 holzgeschnitzten, aus Stein gefertigten oder, wie in unserer Pfarre, gemalten Bildtafeln. Manche Kirchen haben auch 15 oder 16 Stationen. An vielen Orten gibt es auch im Freien 14 Kapellen oder Marterln.

 

In der Fastenzeit findet jeden Freitag eine Kreuzwegandacht statt (Beginn 17:00 Uhr)

Am Karfreitag findet die Kreuzwegandacht um drei Uhr Nachmittag (Todesstunde Christi) statt. Die Gläubigen ziehen mit dem Priester oder dem/der Wortegottesdienstleiter/in betend von Station zu Station. Sie vollziehen innerlich und äußerlich den Leidensweg Jesu nach.

 

1. Station

Jesus wird zum Tode verurteilt

 

2. Station

Jesus nimmt das Kreuz auf seine Schultern

 

3. Station

Jesus fällt zum ersten Mal unter dem Kreuz

 

4. Station

Jesus begegnet seiner Mutter Maria

 

5. Station

Simon von Zyrene hilft Jesus das Kreuz tragen

 

6. Station

Veronika reicht Jesus das Schweißtuch

 

7. Station

Jesus fällt zum zweiten Mal unter dem Kreuz

 

8. Station

Jesus begegnet den weinenden Frauen

 

9. Station

Jesus fällt zum dritten Mal unter dem Kreuz

 

10. Station

Jesus wird seiner Kleider beraubt

 

11. Station

Jesus wird ans Kreuz genagelt

 

12. Station

Jesus stirbt am Kreuz

 

13. Station

Jesus wird vom Kreuz abgenommen und in den Schoß seiner Mutter gelegt

 

14. Station

Der heilige Leichnam Jesu wird ins Grab gelegt

 

Quelle: MDB

 

kw08 kw09 kw10 kw11 kw12 kw13 kw14

 

 

Der Kreuzweg in der Lorettokirche ist eine Kopie des Kreuzweges von Josef von Führich in der Kirche St. Johann Nepomuk in Wien 2.

Fotos: ©Josef Niehsler

 

© Pfarre Jedlesee - Maria Loretto | Template by vonfio.de