Kalender

Dezember 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6
Januar 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Statistiken

Besucher
63
Beiträge
556
Anzahl Beitragshäufigkeit
1386380

Besucherzähler

3443894
Angemeldet 0
Gäste 78
Angemeldet:
-



14. Station

Der heilige Leichnam Jesu wird ins Grab gelegt

 

In einem neuen Grab, in welchem noch niemand bestattet worden war, wird der Leichnam Jesu geborgen. Tod und Grab sind Siegel auf ein zu Ende gegangenes Leben, die, so scheint es, niemand öffnen kann.

Es beginnt die Stille des Karsamstags. Gott erscheint in seinem Sohn wie tot. Aber am dritten Tag wird Ostern sein. Die salbentragenden Frauen werden das Grab Jesu offen und leer finden. Tod, wo ist dein Stachel; Hölle, wo ist dein Sieg?

 

Betrachtungsgedanken: Dr. Egon Kapellari

 

zurück

© Pfarre Jedlesee - Maria Loretto | Template by vonfio.de